Willkommen bei der
Fussballabteilung des SV Buckenhofen


Dem Aufruf zum Arbeitsdienst am SVB-Gelände gefolgt …

… sind am Samstagvormittag, 13.10., bei strahlendem Sonnenschein insgesamt 4 Rentner bzw. Pensionisten sowie zwei aktive Fußball-AH-Spieler mit Kindern. Ziel war es, den vor etlichen Jahren noch existierenden Arbeitsdienst, liebevoll oft auch „Rentnerband“ genannt, wieder aufleben zu lassen und dies sei vorweg genommen: es ist gelungen! Unter Leitung und vorbereitet von Franz Anderl, unserem Ressortleiter für Gebäude und Anlage, und Edmund Knauer, unserem Gremiumssprecher Fußball, wurden in gut zwei Stunden viele Arbeiten erledigt, die unter den „Nägeln brannten“. So wurde eine der Garagen komplett ausgeräumt,  gereinigt, eine „neue“ gebrauchte Kühlbox aufgebaut, in der nun alle Getränkekästen sauber verstaut werden können, und alles ordentlich wieder eingeräumt.

Im Weiteren wurde die Rinne entlang des B-Platzes gründlichst gesäubert, damit bei (hoffentlich) kommendem Regen dann das Wasser auch wieder abfließen kann, sowie der wilde Aufwuchs unter der Tribüne am A-Platz entfernt. Außerdem sammelten Julian Barthel und Emily Rudolph Müll um Soccer Court und Tribüne herum ein. Danke an unsere beiden Jugendfußballer für ihren Einsatz! Ein dickes Danke auch an Herbert Hitzler, Werner Sperling, Helmut Weber, Reinhard Laßner, Gerd Neubauer und Manuel Barthel!
Drei weitere freiwillige Helfer haben sich schon angekündigt, denn …                                                                                                   …diesem ersten Streich wird in ca. vier Wochen der nächste folgen, denn es gibt noch viel zu tun, bevor der Winter einbricht.

Termin folgt! Herzliche Einladung an alle!

Zwei Stunden für unseren SVB – die tun wirklich niemandem weh!

DANKE im Namen der gesamten Vorstandschaft!

erstellt von Marion Knauer am 14. Oktober 2018

Wir sind die Neuen!

Am Sonntag um 15 Uhr startet der SVB als Aufsteiger in die Bezirksliga mit einem Heimspiel gegen Türkspor Nürnberg in die neue Saison. Mit dabei sind dann auch unsere Neuzugänge (von links).

Felix Bischoff: der Torhüter wechselt vom TSV Ebermannstadt an die Staustufe.
Jonathan Gebhard: den Innenverteidiger zieht es vom SV Moggast zum SVB.
Dominik Friedrich: der Mittelfeldakteur kommt vom Jahn Forchheim zu den Buckis.
Außerdem stoßen aus unserer Jugend Tobias Molls und Lucas Eisgrub, die ja schon in der letzten Saison auf viele Einsätze in unserer 1. Mannschaft kamen, nun offiziell zu den Herren.

Allen neuen ein herzliches Willkommen beim SVB! Wir wünschen euch eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison!

erstellt von Dieter Kupfer am 25. Juli 2018

B-Jugend siegt im Nachholspiel

Unter der Woche empfing unsere B-Jugend die 2. Vertretung der Spieli aus Erlangen, die durchaus noch mit Tuchfühlung zur Tabellenspitze angereist ist. Doch unsere Jungs gingen das Spiel hoch konzentriert an und setzten den Gegner von Beginn unter Druck. So gab es in der Anfangsphase bereits einige gute Torgelegenheiten für unser Team. Das 1:0 durch Niklas Korff nach 10 Minuten war der verdiente Lohn. Auch danach war der SVB das dominate Team, arbeitete stark in der Defensive, gewann im Mittelfeld die Zweikämpfe und setzte die Angreifer immer wieder gut in Szene. Ein Doppelschlag in der 35. und 39. Minute durch Jakob Schmid und Moritz Engel  sorgte noch vor dem Seitenwechsel für einen beruhigenden Vorsprung. weiterlesen…

erstellt von Dieter Kupfer am 13. Juni 2018

B-Jugend bleibt oben dran

Nach dem Sieg im Spitzenspiel unter der Woche, musste die B-Jugend am Sonntag beim Schlusslicht in Eschenau antreten. Um den hart erkämpften 2. Platz behaupten zu können zählte natürlich nur ein Sieg. Doch das Spiel begann denkbar ungünstig, den die Heimelf ging auf dem schwer zu bespielenden B-Platz bereits nach wenigen Minuten in Führung. Nach 23 Minuten gelang Jakob Schmid aber mit einem sehenswerten Treffer aus ca. 30 m der Ausgleich. Als kurz vor der Pause Kapitän Moritz Engel die Führung gelang, wurden die Weichen dann auf Sieg gestellt. weiterlesen…

erstellt von Dieter Kupfer am 11. Juni 2018

B-Jugend siegt im Spitzenspiel

Nach dem ein Wolkenbruch am ursprünglichen Termin das Spitzenspiel in Spardorf verhindert hat, musste die Jungs der B-1 unter der Woche zum 2. Mal zum Zweiten nach Spardorf fahren. Praktisch vom Anpfiff weg bot sich Sozdar Mischko die Chance zu Führung, doch alleine vor dem Tor aufgetaucht, ging sein Schuss knapp am Gehäuse vorbei. Im direkten Gegenzug bekam die Heimelf einen Freistoß zugesprochen, den der Spardorfer Spielmacher aus 20 m perfekt über die Mauer zur Führung verwandelte. Davon nicht geschockt übernahen die jungen Buckis immer mehr die Initiative und waren eindeutig die bessere Mannschaft. weiterlesen…

erstellt von Dieter Kupfer am 7. Juni 2018