ALTE HERREN



Alte Herren - Saison 2017/2018

Trainer
Andreas Wetzel andreas.wetzel@freenet.de
Trainingszeiten
Mittwoch 19:00 Uhr Herder (HGF)

AH erreicht beim zweiten Turnier zwei Siege gegen Zirndorf und HC Forchheim

Mit einem Doppelsieg wahrten die Alten Herren die Chance auf die Teilnahme an der Meisterrunde. Zunächst ging es gegen die HG Zirndorf, der man beim ersten Aufeinandertreffen noch unterlegen war. Diesmal allerdings schaffte man zur Pause einen kleinen Vorsprung (7:5), nicht zuletzt ein Verdienst von Torhüter Bauer. Nach dem Wechsel zog man mit etlichen Kontern auf 14:9 davon, die Partie war entschieden und endete 17:10.

Im Derby gegen den HC Forchheim – bis dato mit drei Siegen souveräner Erster – sollte vor allem die zu erwartende Niederlage in Grenzen gehalten werden. Doch der Spielverlauf – immer wieder konnten die Buckis die HC-Führung ausgleichen – machte Hoffnungen auf mehr. Und als dann die Städter beim 13:13 den besten SV-Werfer Schatz aus dem Spiel zu nehmen versuchten, setzten sich die Buckis auf 16:13 ab und blieben am Ende mit 16:15 überraschender Sieger.

Es spielten:
Bauer; Bonengel (2), Cansever (3), Elsäßer (2), Hammer, Hoffmann (2), Kestler (3), Schatz (12), Uttenreuther (5), Wetzel (4).

 

erstellt von oip am 15. Oktober 2017

  • ALTE HERREN – Tabelle & Spielplan 18/19