Einheitliches Bucki Rot-Schwarz

Einheitliches Bucki Rot-Schwarz

erstellt von Manfred Schnell am 26. Januar 2023

In einheitlichem Bucki Rot-Schwarz können sich ab dieser Saison die SVB-Handballerinnen der Damen, der A- und auch der B-Mädchen präsentieren.

weiterlesen…
Damen kämpfen stark in Hersbruck, müssen aber den Tabellenführerinnen die Punkte lassen.

Damen kämpfen stark in Hersbruck, müssen aber den Tabellenführerinnen die Punkte lassen.

erstellt von Johannes Gumbmann am 22. Januar 2023

Damen Bezirksliga-West: HC Hersbruck – SV Buckenhofen 31:20 (14:9)

weiterlesen…
Bucki-Damen holen in zweiter Halbzeit die Kohlen aus dem Feuer

Bucki-Damen holen in zweiter Halbzeit die Kohlen aus dem Feuer

erstellt von Johannes Gumbmann am 15. Januar 2023

Gestützt auf eine gute Abwehr und eine in der zweiten Hälfte besonders gut aufgelegte Torhüterin entführten die SVB-Damen zwei Zähler bei den punktgleichen Konkurrentinnen in Winkelhaid.

Frauen Bezirksliga-West: TSV Winkelhaid 2 – SV Buckenhofen 23:30 (16:15)

weiterlesen…
SVB entführt drei Punkte aus Winkelhaid

SVB entführt drei Punkte aus Winkelhaid

erstellt von Johannes Gumbmann am 14. Januar 2023

Zwei die Damen, einen die Herren

Noch zur jeweiligen Halbzeitpause lagen die SVB-Teams zurück. In Durchgang zwei warfen dann die Buckis mehr Tore als die Gastgeber.

Damen Bezirksliga-West: TSV Winkelhaid 2 – SV Buckenhofen 23:30 (16:15)

Ausführlicher Bericht folgt.

Es spielten:
Krieg; Brütting 2/1, Glöckl 1, Gumbmann 1, Kehm, Knorz 9, Knust 2, Krampert 4, Mickan, Sauerborn 4, Schnell, Stegmeyer, Uttenreuther 7, Vicedom.

Männer Bezirksliga-West: TSV Winkelhaid – SV Buckenhofen 23:23 (11:9)

Ausführlicher Bericht und Bilder folgen.

Es spielten:
Lengenfelder, Meyer; Deittert 3, Dürrbeck 5, Flake, Funke 4, L. Hofmann, Lippert, Schmucker 2, Schwarz 6, Jo. Weber, Ju. Weber, K. Winter 3/1.

Damen setzen mit 11:25 Sieg in Hilpoltstein deutliches Zeichen

Damen setzen mit 11:25 Sieg in Hilpoltstein deutliches Zeichen

erstellt von Johannes Gumbmann am 11. Dezember 2022

Damen Bezirksliga-West: TV Hilpoltstein – SV Buckenhofen 11:25 (4:11)

Es geht aufwärts bei den Damen und es war noch mehr drin. Nach vier Niederlagen, zwei gegen BOL-Absteiger, eine gegen eine Bundesliga-A-Jugend und die gegen die Damen aus Bruck gelang jetzt der deutliche Sieg bei den Damen des TV Hilpoltstein.

Das Spiel begann schleppend. Nach 15 Minuten waren gerade mal sechs Tore gefallen, drei auf jeder Seite. Dann drehten die Gäste aus Buckenhofen auf. Sauerborn erzielte in der 21. Minute das 3:4, schon acht Minuten später lagen die Buckis 4:11 vorne.

Nach der Pause änderte sich das Bild wenig. Stetig bauten die SVB-Damen abwechselnd durch fast alle Feldspielerinnen den Vorsprung aus und in Überzahl gelangen in der letzten Minute erst Krampert und dann Knorz binnen 40 Sekunden die letzten beiden Treffer zum 11:25 Endstand.

Es spielten:
Krieg; Brütting 1, Gumbmann, Kehm 2, Knorz 7, Krampert 7, Sauerborn 4, Schnell 1, Stegmeyer 1, Vicedom 1, Uttenreuther 1.