Nach 2 Jahren Zwangspause wieder eine Bucki-Mai-Wanderung

Nach 2 Jahren Zwangspause war es endlich wieder soweit. Die Bucki-Handballer wanderten traditionell zum 1. Mai auf den Kreuzberg bei Hallerndorf.

Und sogar der Himmel strahlte, bei allerbestem Wanderwetter führte der Weg für 26 Buckis, Freunde, Gönner und 3 Hunde quer durch den Wald von Burk aus in Richtung Hallerndorf, wo man dann bei Sümmi zur (erneuten) Stärkung vor dem letzten Anstieg hinauf zum Kreuzberg noch einmal einkehrte.

erstellt von Manfred Schnell am 2. Mai 2022
zurück