Nur zwei Spiele am Wochenende

Ein schmales Programm steht den Buckenhofener Handballern am Wochenende des Ferienbeginns bevor.

Männer Bezirksliga:   SG Auerbach/Pegnitz II – SV Buckenhofen

Bei der Landesliga-Reserve der SG Auerbach/Pegnitz treten die Buckis am Sonntag um 11:00 Uhr an. Die Gastgeber haben – anders als die SV-Männer – in dieser Saison schon einmal gewonnen, sie entschieden das Heimspiel gegen Winkelhaid sehr deutlich zu ihren Gunsten. Den Buckenhofenern steht also ein schwerer Gang bevor.

Damen Bezirksliga:   SV Buckenhofen – HSG Berching/Pollanten

Zu Hause in der Ehrenbürg-Halle empfangen die SV-Damen am Samstag um 13:00 Uhr die HSG aus der Oberpfalz. Zwar stehen die Gäste mit 1:3 Punkten hinter den Buckis (2:2), doch hat die HSG den einen Zähler gegen den aktuellen Tabellenführer errungen. Die Gastgeberinnen sollten also gewarnt sein.

erstellt von hg am 25. Oktober 2018
zurück