Heimpremiere der A-Mädchen misslungen

Heimpremiere der A-Mädchen misslungen

erstellt von Manfred Schnell am 13. Oktober 2021

Im ersten Heimspiel der Saison gegen den SV Puschendorf mussten die A- Mädels eine ähnliche Niederlage hinnehmen wie gegen Helmbrechts vor Wochenfrist. Auch die Puschendorfer Spielerinnen waren den Buckis körperlich überlegen.

SV Buckenhofen – SV Puschendorf 16 : 39 (8:20)

weiterlesen…
Neue A-Mädchen verlieren erstes Saisonspiel

Neue A-Mädchen verlieren erstes Saisonspiel

erstellt von Manfred Schnell am 6. Oktober 2021

Nach langer Spielpause mussten die „neuen“ A- Mädchen in der Bezirksoberliga nach Helmbrechts fahren. Die Punkte ließen sie dort, mit gesammelten Erfahrungen kamen sie zurück.

SG Helmbrechts/Münchberg – SV Buckenhofen 33 : 13 (17:4)

weiterlesen…
A-Mädchen mit Doppeleinsatz

A-Mädchen mit Doppeleinsatz

erstellt von Manfred Schnell am 12. März 2020

Aufgrund einer Spielverlegung mussten die A-Mädchen am letzten Wochenende zweimal ran. Zuerst am Freitag Abend in Pegnitz und dann am Sonntag Nachmittag in Eckental.
Und obwohl beide Spiele verloren wurden, konnte man trotzdem mit der spielerischen Leistung mehr als zufrieden sein.

weiterlesen…
Es reichte nur für 45 Minuten

Es reichte nur für 45 Minuten

erstellt von hg am 18. Februar 2020

Hätte die Partie nur eine Dreiviertelstunde gedauert, wäre man zwar erneut unterlegen, dies jedoch äußerst knapp und nach einer überaus ansprechenden Leistung gegen den Tabellenzweiten aus Weitramsdorf.

A-Mädchen ÜBOL:   SV Buckenhofen – TSV Weitramsdorf   17:27  (8:9)

weiterlesen…
Hoch unterlegen

Hoch unterlegen

erstellt von hg am 29. Januar 2020

Nach einer vergleichsweise knappen Hinspielniederlage wollte man diesmal gegen den TV Ebern vielleicht noch ein wenig mehr.

A-Mädchen ÜBOL:   TV Ebern – SV Buckenhofen   34:13  (18:8)

weiterlesen…