Endgültige AUS für diese Saison

Endgültige AUS für diese Saison

erstellt von Manfred Schnell am 22. Februar 2021

Der BHV hat nun endgültig die Saison 2020/2021 für beendet erklärt. Auf BHV- und Bezirksebene wird es kein einziges Spiel mehr geben:

https://www.bhv-online.de/filemanager/BHV/Daten/Pressemitteilungen/Rundschreiben170221BeendigungderSpielrunde.pdf

Stattgefundene Spiele werden annulliert.
Bei den Frauen und Männern wird nun versucht, mit einem Stand vom September 2020 in die nächste Saison 2021/2022 zu starten.

Aufgrund der letzten Wochen und auch noch der aktuellen „Corona“-Lage war leider fast nichts anderes zu erhoffen.

Wie es bei der Jugend mit ihren Altersgruppen A – C weitergeht – eigentlich stehen ja nach Ostern die Jugend-Qualifikationen an – ist noch offen und wird sich natürlich an der Fall-Entwicklung der kommenden Wochen orientieren.

Vernunft siegt über Spielfreude

Vernunft siegt über Spielfreude

erstellt von Manfred Schnell am 23. Dezember 2020

Das war der Titel eines Artikels in der Forchheimer Ausgabe der Nordbayerischen Nachrichten vom 18.12.2020.
Redakteur Holger Peter bezieht sich hier auf den Damen-Bericht „zur Lage“ aus dem aktuellen Handball-Bläddla und ergänzt ihn mit aktuellsten Erkenntnissen:

Direkter Link zum Artikel

Download als PDF

Einheitliches „Gesicht“ für SVB …

Einheitliches „Gesicht“ für SVB …

erstellt von Manfred Schnell am 23. Dezember 2020

… schrieben die Nordbayerischen Nachrichten in ihrem Forchheimer Teil am 17.12.2020 über die diesjährige Weihnachtsaktion der Handballer:

weiterlesen…
Definitiv kein Jugendspielbetrieb mehr

Definitiv kein Jugendspielbetrieb mehr

erstellt von Manfred Schnell am 8. Dezember 2020

Jetzt ist es seitens des BHV amtlich, der Spielbetrieb für unsere älteren Jugend-Teams (A- bis C-Jugend) wird für diese Saison aufgrund der Corona-Problematik endgültig abgebrochen.

Wie es im Bezirk weiter geht bzw. gehen kann (Senioren-Mannschaften und auch D-/E-Jugend und Minis), hängt weiterhin davon ab, wie lange der Handball noch wegen Corona unterbrochen bleibt.
Der 28.02.2021 gilt hier als ein Stichtag, wobei aber schon vier Wochen vor diesem Termin Training erlaubt sein müsste.

Neues Handball-Bläddla im verlängertem Lockdown

Neues Handball-Bläddla im verlängertem Lockdown

erstellt von Manfred Schnell am 1. Dezember 2020

Die Bundesregierung hat den Lockdown verlängert, so dass es in diesem Jahr definitiv zu keinem Handball, weder Spiel noch Training, mehr kommen wird.

Trotzdem hat die Bucki-Redaktion eine Lockdown-Doppel-Ausgabe für November und Dezember erstellt und veröffentlicht.
Zu mindestens ein kleines bisschen Normalität und Handball-„Geschehen“ in dieser außergewöhnlichen Zeit: