• Termine - Fussball

    Mrz
    25
    Sa
    ganztägig KiZiBu Vorstellungen 2023 – Gefü...
    KiZiBu Vorstellungen 2023 – Gefü...
    Mrz 25 – Mrz 26 ganztägig
    KiZiBu Vorstellungen 2023 - Gefühlschaos
    Der Kinder- & Jugendzirkus des SV Buckenhofen veranstaltet – wieder auf großer Bühne – ein Wochenende mit zwei Vorstellungen zum Thema Gefühlschaos. Für weitere Information verwendet bitte den Flyer:
  • Willkommen bei der
    Fussballabteilung des SV Buckenhofen


    4:1 als Landesliganeuling gegen FSV Stadeln

    Das kann sich sehen lassen!

    Im ersten Durchgang erzielte Bauerreis den ersten SVB-Landesligatreffer seit Jahren. In der zweiten Hälfte erhöhte er auf 2:0 und später Lösel auf 3:0. Drei Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit traf der Gastgeber zum ersten Mal, ehe in der Nachspielzeit Hofmann den 4:1 Endstand besorgte.

    erstellt von Johannes Gumbmann am 17. Juli 2022

    SVB startet in die Landesliga

    Nach dem Aufstieg der ersten Herrenmannschaft um Spielertrainer Tobias Eisgrub beginnt am Sonntag, den 17. Juli 2022 das Abenteuer Landesliga für die „Staustufenkicker“. Die Zuschauer dürfen sich bei bestem Wetter auf eine interessante Partie freuen.

    Wir sehen uns am Sportheim.

    SVB Landesligateam 2022/23
    erstellt von Johannes Gumbmann am 16. Juli 2022

    Meisterlich! Aufstieg der 1. Fußballmannschaft in die Landesliga

    Die Mannschaft hat sich selbst für die konstante Anstrengungsbereitschaft und die Fußballabteilungsleitung für die gute Jugendarbeit belohnt. Ein Großteil der Spieler ist – wie hinlänglich bekannt – in der eigenen Jugend groß geworden und der damalige Jugendtrainer Dieter Kupfer hat sie als Jugendliche mit sicherer Hand an den Seniorenfußball herangeführt, wenngleich dort angekommen auch Abstiege hingenommen werden mussten. Aber auch diese prägten den Spirit der Mannschaft. Alle Spieler, die von Nachbarvereinen dazukamen, schätzen Zielsetzung, Wertehaltung wie auch den familiären Charakter unseres SVB und haben sich so nahtlos eingefügt. Als ein Beispiel sei an dieser Stelle Torwartlegende Aleksandr Dinovsky genannt.

    Glückwunsch deshalb an die Mannschaft, Trainer Tobias Eisgrub, Cotrainer Philipp Viereckl und Torwarttrainer Christian Hildebrandt sowie an alle Betreuer und Helfer, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

    Seitdem der Aufstieg mit dem Sieg gegen Hüttenbach am 15. Mai bereits im vorletzten Spiel der Runde dingfest gemacht werden konnte, wird nur noch gefeiert: erst spontan nach dem Spiel mit den Fans am Platz und im Sportheim, am darauffolgenden Samstag dann mit Autokorso und mannschaftsinterner offizieller Feier im Saal der Sportgaststätte und derzeit mit einem Mannschaftsausflug – im wahrsten Sinne des Wortes – nach Mallorca.

    erstellt von Marion Knauer am 29. Mai 2022

    Calisthenics-Anlage bietet SVB-Sportlern viele Trainingsmöglichkeiten auf kleinem Raum

    Mit dem Aufbau wurde bereits im Jubiläumsjahr 2021 begonnen. Inzwischen können Mitglieder auf dem Sportgelände unseres Vereins an der Calisthenic-Anlage trainieren bzw. Trainingseinheiten der Fuß- und Handballmannschaften damit bereichert werden. Damit dies auch fachkompetent geschehen kann, übernahm Jonathan Demmeler, Student der Sportwissenschaften und zudem SVB-Eigengewächs, begeistert die Aufgabe, interessierten Übungsleitern und Mitgliedern Übungen an den verschiedenen Geräten inklusive entsprechender Differenzierungen aufzuzeigen. Alle Muskelgruppen des Körpers können so an und mit Hilfe der Geräte sowie ergänzender Kleingeräte wie z.B. dem Theraband mit dem Eigengewicht trainiert werden. Es ist vor allem darauf zu achten, die Übungen korrekt und unter Berücksichtigung der persönlichen Körperkonstitution angemessen auszuführen. „Besser also dreimal die Übung richtig zu machen als achtmal falsch!“ Übungen können so auch für fast alle Altersstufen angepasst werden. (Mindestalter für Kraftübungen: 10 Jahre)

    Jonathan hat sich dankenswerter Weise zudem bereit erklärt, auf Wunsch und nach Anfrage auch gezielte Kraft-Trainingseinheiten für Mannschaften zu übernehmen und wird im Sommer einen Kurs zum Thema für Mitglieder sowie externe Interessierte anbieten. Sicherlich werden auch einige Gymnastikgruppen die Chance auf körperlichen Ausgleich an frischer Luft gerne nutzen.

    Danke an Jonathan für die fachkompetente Einweisung.

    erstellt von Marion Knauer am 7. Mai 2022

    Jubiläumsjahr in der Rückschau

    Sehr geehrte Ehrenmitglieder, liebe Mitglieder, Sportfreund*innen und Sponsor*innen unseres SV Buckenhofen,

    auch der 75. Geburtstag unseres SVB wurde wie so Vieles von der Pandemie geprägt. So sahen wir uns leider gezwungen, auf im Vereinsleben sehr beliebte sowie dem Jubiläum gewidmete Veranstaltungen zu verzichten. Gehofft hatten wir das natürlich anders.
    Unter den bekannten Bedingungen wäre es für uns ehrenamtlich Tätige eine immense Verantwortung und organisatorisch sehr aufwändig gewesen, geplante Veranstaltungen durchzuführen. Neben den großen Jahresabschlussfeiern der Abteilungen, die allesamt im Zeichen des 75ten Vereinsjubiläum stehen sollten, war für 2021 auch angedacht, bei einer letztmalig durchgeführten, aber besonderen „Sportlerkerwa“ einige gesellige, gemeinsame Stunden mit Ihnen und euch zu verbringen. Da dies auf keinen Fall wirklich unbeschwert möglich gewesen wäre, entschieden wir uns, darauf ebenso wie auf den geplanten herbstlichen Markttag am Sportgelände zu verzichten.
    Mit einer österlichen Sonderausgabe unseres traditionellen Orientierungslaufes, einer festlichen Wortgottesfeier in St. Josef sowie durch „Kerwa to go“ – Pakete schafften wir es zumindest ein wenig „Geburtstagsstimmung“ aufkommen zu lassen. Auch für etliche Mannschaften ließen sich stimmige und pandemiegerechte Lösungen finden, um im kleinen Rahmen Jahresabschluss zu feiern und gemeinsam Zeit zu verbringen.
    Bezüglich der Erneuerungs- und Sanierungsideen ließen wir uns ebenfalls nicht bremsen: so wurde der Eingang zum Sportgelände umgestaltet, die Garagen umstrukturiert und zur großen Freude aller Aktiven die Calisthenics-Anlage für Outdoor-Fitnessübungen fertig gestellt.

    Die erwähnten Widrigkeiten schmälern unseren Stolz über das 75-jährige Bestehen unseres SVB, insbesondere über das bis dato Erreichte, nicht. Haben Sie/ habt ihr nun hoffentlich durch das Blättern in der Jubiläumsschrift daran teil. Wir wünschen Ihnen und euch allen viel Freude beim Betrachten der Momentaufnahmen aus 75 Jahren SVB sowie für das aktuelle Jahr 2022 allen – trotz und gerade wegen der politischen Entwicklungen – Wohlergehen und Zuversicht!

    Ihre/eure Vorstandschaft des SV Buckenhofen

    erstellt von Marion Knauer am 2. März 2022