HERREN II


Herren II - Saison 2018/2019

Herren II – Saison 2018/2019

Trainingszeiten / Trainer
Herren II 2000 und älter Freitag 18:30 Uhr Herderhalle
Johannes Gumbmann / E-Mail
Michael Albert / –


Zweite nach der Halbzeit im Tiefschlaf

Mit kurzen Andeutungen, dass es die Buckis auch besser können, endete die Auswärtspartie der SVB-Reserve bei der HSG etwas zu deutlich.

Männer Bezirksliga-West: HSG Erlangen/Niederlindach 2 – SV Buckenhofen 2 32:19 (12:9)

Die Partie begann gut für die Gäste. Sainz Derut erzielte den ersten Treffer, Heinrich und Noppenberger setzten auf den jeweiligen Ausgleich eines drauf und Keeper Zündt konnte sich in den ersten zehn Minuten, Dank einer gut agierenden Abwehr, mehrfach auszeichnen und entschärfte auch den ersten Strafwurf der HSG. Ab dem 4:7 spielten die Schwarz-roten aber umständlich und immer wieder ungenau, dass der Gastgeber zu teils einfachen Toren kam und bis zur Pausensirene auf 12:9 davonzog.

weiterlesen…
erstellt von Johannes Gumbmann am 9. Februar 2020

Wochenende mit spontanem Hallenwechsel

am Samstag trat die A-Jugend in heimischer Herderhalle an und kämpfte sic zu einem 35:34 Sieg über den SV Rednitzhembach.

Am Sonntag machte die B-Jugend den Auftakt und musste sich im EGF dem favorisierten TV 1877 Lauf beugen. Danach sollte die Männerreserve ihre Partie gegen die SG Auerbach / Pegnitz 2 spielen. Da es aber zwischenzeitlich heftig regnete, tropfte es durch das Hallendach direkt auf das Spielfeld. Weil das C-Jugendspiel parallel ausfiel, konnten die Teams in die benachbarte Herderhalle „umziehen“, denn die Schiedsrichter hätten wegen der Gesundheitsgefährdung das Spiel im EGF nicht angepfiffen.

Danach hatte die Erste des SVB den TV Altdorf zu Gast, startete auch gut in die Parie, geriet dann aber schnell ins Hintertreffen.

Einen versöhnlichen Handballabschluss boten am Ende die Buckidamen, die bei ihrem 22:16 Sieg gegen die HSG Erlangen / Niederlindach unter anderem das Verdienst auf die Fahnen schreieben können, dass fast alle Feldspielerinnen getroffen haben und gegenüber der HSG eine deutlichere Ausgeglichenheit bei den Gastgeberinnen herrschte.

Ausführliche Berichte folgen.

erstellt von Johannes Gumbmann am 2. Februar 2020

Zweite ohne Chance gegen Tabellenführer TSH

Gegen den souveränen Tabellenführer war für die Männerreserve des SVB auch im Heimspiel nichts zu holen.

Männer Bezirksliga-West: SV Buckenhofen 2 – TS Herzogenaurach 21:38 (9:19)

weiterlesen…
erstellt von Johannes Gumbmann am 21. Januar 2020

HG Express zu schnell für SVB Reserve

HG Hemau/Beratshausen – SV Buckenhofen 2 32:21 (16:9)

weiterlesen…
erstellt von Johannes Gumbmann am 24. November 2019

Kampfsieg der Zweiten

In einer kampfbetonten Partie und nach einem harten Stück Arbeit ging die SVB-Männerreserve bei der Auswärtspartie bei der SG DJK Erlangen / Baiersdorf schlussendlich als Sieger vom Platz.

Männer Bezirksliga-West: SG DJK Erlangen / Baiersdorf – SV Buckenhofen 2 20:21 (11:10)

Die Buckis gingen mit 0:2 in Führung, die SG glich bald aus und Hüttel besorgte später deren 5:4 Führung. Feichtinger, der an diesem Tag einstellungsmäßig voranging und Heinrich hielten Tuchfühlung zur SG. In der 24. Minute erzielte der Gastgeber das 11:9, dann dauerte es bis zur letzten Spielminute, ehe Felix Kaiser den 11:10 Anschluss herstellte und Noppenberger mit der Pausensirene per Strafwurf noch die Chance zum Ausgleich hatte.

weiterlesen…
erstellt von Johannes Gumbmann am 17. November 2019