E-JUGEND


E-Jugend - Saison 2017/2018

E-Jugend – Saison 2017/2018

Trainingszeiten / Trainer
E-Jugend 2009 / 2010 Donnerstag 17:00 Uhr Herderhalle
Rebecca Wirth / E-Mail


SVB Jugend wählt ihren neuen Jugendausschuss

Im Rahmen des vom Gesamtjugendausschuss organisierten Sommerabschlusses für die Jugendmannschaften der Buckenhofener Fußballer und Handballer wählten die anwesenden Jugendspieler neue Mitglieder für die „Jugendvorstandschaft“.

Neben den bekannten Johanna Schnell, Jonas Baier und Silas Keilholz sind jetzt Anna Glöckl, Aylin Lang, Laurenz Mehl und Lukas Hofmann als Neulinge dabei.

erstellt von Johannes Gumbmann am 28. Juli 2019

SVP-Sommer-Turnier

Mehr oder weniger erfolgreich nahmen am letzten Juni-Wochenende zwei Bucki-Teams am jährlichen Rasenturnier beim SV Puschendorf teil. Trotz größter Hitze und dem „heißesten Tag des Jahres“ am Sonntag konnten die rot-schwarzen präsent sein.

weiterlesen…
erstellt von Manfred Schnell am 1. Juli 2019

Schnell gelernt

Zu Saisonbeginn war alles neu bei der E-Jugend. Aus der letztjährigen Mannschaft blieb altersbedingt nur ein Spieler übrig, mit Rebecca Wirth – Spielerin bei den SV-Damen – übernahm auch eine neue Trainerin die Leitung. Lediglich Betreuer Matthias Müller hatte schon einige Erfahrung. Ein, zwei Turniere hat es so gedauert, bis die Mannschaft Tritt gefasst hatte. Dann aber zeigten die Handballzwerge, was alles in ihnen steckt.

weiterlesen…
erstellt von hg am 2. März 2019

Kinder STARK machen beim SVB

Unter dem Motto „Kinder stark machen“ von der BzgA stand in diesem Winter die gemeinsame Aktion der Jugendmannschaften in der Herderhalle. Bei verschiedenen Spielen traten die Mädchen und Jungs der verschiedenen Mannschaften in Wettbewerben gegeneinander an.

Wir unterstützen die Aktion Kinder stark machen u.a. mit vielen Materialien zum Mitnehmen und konnten selbst auch Trainingsleibchen der Aktion nutzen.

erstellt von Johannes Gumbmann am 13. Januar 2019

Schnell und viel gelernt

Zu Saisonbeginn war alles neu bei der E-Jugend. Aus der letztjährigen Mannschaft blieb altersbedingt nur ein Spieler übrig, mit Rebecca Wirth –Spielerin unerer Damen – übernahm auch eine neue Trainerin die Leitung. Lediglich Betreuer Matthias Müller hatte schon einige Erfahrung.

Ein, zwei Turniere hat es so gedauert, bis die Mannschaft Tritt gefasst hatte. Nun aber zeigten die Handballzwerge, was alles in ihnen steckt. weiterlesen…

erstellt von hg am 5. Dezember 2018

  • Spiele 18/19