HERREN


Herren 1 – Saison 2019/2020
Trainingszeiten / Trainer
Herren I 2000 und älter Dienstag
Freitag
20:00 Uhr
20:00 Uhr
Herderhalle
Herderhalle
Christoph Schatz / E-Mail


BHV stellt Spielbetrieb bis auf weiteres ein

Jugendligen werden beendet

Hallo Buckis, hallo Handballfreunde,
über die Seiten des BHV haben wir folgende Informationen (Stand 12.3.20 16 Uhr) bekommen:
Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich auf Bezirks- und BHV-Ebene wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb (Bezirks-/Landesebene) ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der aktiven Mannschaften, der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht.
Die gesamte Information des BHV kann jeder unter diesem Link nachlesen:
https://www.bhv-online.de/filemanager/BHV/Daten/Pressemitteilungen/Rundschreiben_1_Aktuelle_Information_zur_Corona_Krise.pdf
Für uns bedeutet das, dass ab sofort keine Spiele mehr stattfinden. Der Verband empfiehlt ebenfalls, den Trainingsbetrieb einzustellen, wobei hier mit Bedacht vorgegangen werden soll und ein enger Austausch mit den örtlichen Gesundheitsämtern stattfinden soll.

Wir werden euch baldmöglichst informieren, wie wir es im SVB weiter handhaben werden. Auch für uns gilt: Die Gesundheit der Sportler und Mitglieder steht an allererster Stelle.

Johannes Gumbmann,
Sprecher Handball-Gremium beim SV Buckenhofen e. V.

erstellt von Johannes Gumbmann am 12. März 2020

Wichtiger Sieg

„Machts nochmal, Buckis!“ Dieser Aufforderung, den überraschenden Hinspielsieg zu wiederholen, kamen die SV-Männer nach – er war ähnlich unerwartet wie seinerzeit. Festzustellen bleibt jedoch, dass es eher eines der schwächeren BOL-Spiele war. Mit 35 % war die Angriffsquote der Buckis mäßig. Doch die Gäste blieben noch deutlich darunter.

Männer Bezirksoberliga:   SV Buckenhofen – HSG Er-Niederlindach   19:16  (9:8)

weiterlesen…
erstellt von hg am 9. März 2020

Wochenende erfolgreicher als das letzte

Die Buckis hatten ein großes Programm am Wochenende. Alle drei Seniorenteams gewannen ihre Partien. Die BOL Männer siegten in einer vergleichsweise torarmen Partie gegen die HSG Erlangen/Niederlindach mit 19:16, die Damen bezwangen die SG DJK Erlangen/Baiersdorf mit 17:15. Schon am Samstag war die Zweite gegen den gleichen Gegner 26:20 erfolgreich.

Die männliche A- und C-Jugend gewannen ihre Auswärtspartien mit einer zweistelligen Differenz. Die B-Mädchen überzeugten beim 24:21 daheim über die HSG Fichtelgebirge, die C-Mädchen beim 10:16 Auswärtssieg in Neustadt/Aisch.

weiterlesen…
erstellt von Johannes Gumbmann am 8. März 2020

Männer müssen trotz 31 Toren die Punkte in Sulzbach lassen.

Die Ausgangslage war für die Buckis äußerst ungünstig. Neben den Langzeitverletzten fehlten diesmal weitere sechs Akteure der letzten Partie, darunter wichtige Abwehrspieler. Vier Wechselmöglichkeiten hatte man noch, Trainer Schatz bereits eingerechnet.

Männer Bezirksoberliga:   HC Sulzbach-Rosenberg – SV Buckenhofen   38:31  (18:12)

Bereits nach drei Minuten waren es nur noch drei. Beim Gegenstoß bekämpfte Max Neumann seinen Gegner entschlossen, doch nicht unfair. Die Unparteiischen sahen das anders und zogen die Rote Karte. Nicht viel später erwischte es Nils Flake, der nach einer Aktion seines Gegners nahe am Stürmerfoul zunähst ausscheiden musste, später aber wiederkam und ein gutes Spiel ablieferte. Nach dem 4:1 nach fünf Minuten hielten die Buckis halbwegs mit, hatten jedoch mit der kaum eingespielten Abwehr zu wenig Zugriff auf die Sulzbacher Angreifer.

weiterlesen…
erstellt von Johannes Gumbmann am 1. März 2020

Titelaspirant zu stark

Es hat den Anschein, als wäre da der künftige Aufsteiger zu Gast gewesen. Dies ist nicht nur mit einer starken Leistung der Oberpfälzer begründet, die anderen Ergebnisse des Wochenendes spielten der SG in die Karten.

Männer Bezirksoberliga:   SV Buckenhofen – SG Regensburg II   20:30  (11:15)

weiterlesen…
erstellt von hg am 18. Februar 2020

  • Tabelle Herren

  • Spiele Herren

    Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.