WEIBL. C-/D-JUGEND


C/D-Mädchen – Saison 2019/2020
Trainingszeiten / Trainer
B-/C-Mädchen 2007 – 2010 Montag 18:30 Uhr Realschulhalle
Manfred Schnell


3 Buckis beim Weltmeister

Weltmeister Dominik Klein lud am 11. Oktober, dem diesjährigen Weltmädchentag, alle bayerischen Handball-Mädchen (B- bis D-Jgd) zu einem Girls-Camp nach Erlangen ein.

weiterlesen…
erstellt von Manfred Schnell am 15. Oktober 2020

Girl Attack – die „starken“ Mädchen beim SVB

„Girl Attack“ – der Name ist Programm. Nach einer erfolgreichen Saison – die B-Mädchen wurden Vizemeister, die C-Mädchen endeten auf Rang drei – wollen die Teams in der nun beginnenden Saison ähnlich erfolgreich abschneiden.

weiterlesen…
erstellt von Manfred Schnell am 1. Oktober 2020

C-Mädchen müssen sich 26:33 der HSG Er/N’dach beugen

Die C-Mädels verschliefen den Start der Begegnung und mussten ab einem 0:5 die Aufholjagd starten. Über die gesamte Spielzeit gelang es aber kaum, die Differenz zu reduzieren.

Auführlicher Bericht folgt.

erstellt von Johannes Gumbmann am 1. März 2020

C-Mädchen sind Spitzenreiter – vorübergehend

Es war der siebte Sieg in Folge. Mit einer sehr ansehnlichen Leistung behaupteten sich die SV-Mädchen deutlich und klettern vorübergehend sogar auf den ersten Rang.

C-Mädchen ÜBL:   SV Buckenhofen – TSV Weitramsdorf   23:10  (12:4)

weiterlesen…
erstellt von hg am 18. Februar 2020

Serie fortgesetzt

Obwohl man krankheitsbedingt mit kleinem Kader antreten musste, holten sich die C-Mädchen souverän den Sieg – es war der sechste in Folge.

C-Mädchen ÜBL: TS Herzogenaurach – SV Buckenhofen 12:30 (8:17)

Schon zur Pause war die Partie entschieden. Die Turner stützten sich vorwiegend auf zwei Hauptangreifer, die man nach eine Abwehrumstellung jedoch zunehmend in den Griff bekam. Die aufmerksame Defensive fing immer wieder Bälle ab, die dann per Gegenstoß genutzt wurden. Neben diesen Einzelaktionen gab es aber auch sehenswerte Spielzüge, so dass als Gesamtbewertung ein tolles Spiel mit einem deutlichen Sieg verbucht werden kann.

Es spielten:
Julie Albert; Marie Albert (10/2), Ariane Dötzer (5), Emily Dötzer (5), Hannah Heldmann (3), Meike Prütting (4), Diana Rogowski, Annika Schröder (3).

erstellt von hg am 11. Februar 2020

  • Tabelle C-Mädchen

  • Spiele C-Mädchen

    Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.