MÄNNL. C-JUGEND


C-Jungen – Saison 2019/2020
Trainingszeiten / Trainer
C-Jungen 2006 / 2007 Dienstag
Donnerstag
17:00 Uhr
17:00 Uhr
Realschulhalle
EGF-Halle
Johannes Gumbmann / E-Mail


Trainingsbetrieb darf wieder starten – auch in den Hallen

Neue Bestimmungen, die vom Bayerischen Handballverband kamen, besagen, dass seit dem 8. Juni wieder unter bestimmten Auflagen in den Hallen trainiert werden darf.

Wir haben ein Hygienekonzept erstellt und dieses dem Landratsamt und dem Gesundheitsamt zur Genehmigung geschickt. Wenn wir das OK haben, darf wieder in den Forchheimer Hallen trainiert werden.

Weitere Informationen des Verbandes können Sie hier nachlesen.

erstellt von Johannes Gumbmann am 11. Juni 2020

Weitere Lockerungen erlauben wohl bald ersten Trainingsbetrieb

Die weiteren Lockerungen der Corona-Beschränkungen werden uns wohl bald erste Schritte zu einem Neubeginn in einem Freilufttrainingsbetrieb ermöglichen. Die Abteilungsleitung bemüht sich derzeit um konkrete Informationen, was, mit welchem Personenrahmen an welchen Orten erlaubt ist.

Die Spieler der einzelnen Mannschaften werden von ihren Trainern baldmöglichst informiert, dass dann alle beim ersehnten Wiedereinstieg dabei sein können.

erstellt von Johannes Gumbmann am 3. Juni 2020

Corona-Neuigkeiten vom Verband

Mit den Informationen des BHV vom 14. April wurde bekannt gegeben, dass auch die Saison 2019/20 für die Männer- und Frauenligen beendet sind. Es gibt in diesem Jahr KEINE ABSTEIGER, Vereine können aber freiwillig in die niedrigere Spielklasse zurückziehen. Bis spätestens 30. April sollen die Runden-Abschlusstabellen bekannt gegeben werden.

Es wird aber Aufsteiger geben, was im Umkehrschluss bedeutet, dass die Ligen in der kommenden Spielzeit größer werden.

Alle Entscheidungen sind noch nicht getroffen, so wurde angekündigt, dass spätestens am 17. Mai darüber entschieden wird, ob die Jugendqualifikationen in diesem Jahr stattfinden werden oder nicht.

Der DHB Bundesrat wird am 20. April endgültig darüber entscheiden, dann werden die Landesverbände die endgültigen Entscheidungen kommunizieren.

erstellt von Johannes Gumbmann am 14. April 2020

BHV stellt Spielbetrieb bis auf weiteres ein

Jugendligen werden beendet

Hallo Buckis, hallo Handballfreunde,
über die Seiten des BHV haben wir folgende Informationen (Stand 12.3.20 16 Uhr) bekommen:
Der Spielbetrieb im Kinder- und Jugendbereich auf Bezirks- und BHV-Ebene wird ab heute, Donnerstag 12.03.2020, für die Saison 2019/2020 eingestellt. Der Erwachsenenspielbetrieb (Bezirks-/Landesebene) ruht bis auf weiteres. Spätestens zum 19. April 2020 wird über eine mögliche Wiedereinsetzung des Spielbetriebs der aktiven Mannschaften, der Saisonwertungen in den jeweiligen Ligen entschieden und veröffentlicht.
Die gesamte Information des BHV kann jeder unter diesem Link nachlesen:
https://www.bhv-online.de/filemanager/BHV/Daten/Pressemitteilungen/Rundschreiben_1_Aktuelle_Information_zur_Corona_Krise.pdf
Für uns bedeutet das, dass ab sofort keine Spiele mehr stattfinden. Der Verband empfiehlt ebenfalls, den Trainingsbetrieb einzustellen, wobei hier mit Bedacht vorgegangen werden soll und ein enger Austausch mit den örtlichen Gesundheitsämtern stattfinden soll.

Wir werden euch baldmöglichst informieren, wie wir es im SVB weiter handhaben werden. Auch für uns gilt: Die Gesundheit der Sportler und Mitglieder steht an allererster Stelle.

Johannes Gumbmann,
Sprecher Handball-Gremium beim SV Buckenhofen e. V.

erstellt von Johannes Gumbmann am 12. März 2020

C-Jungs legten kurz vor der Halbzeit richtig los

Nach kleinen Anlaufschwierigkeiten besannen sich die C-Jungs der Buckis auf ihre Fähigkeiten und stellten kurz vor und nach der Halbzeit schnell die Weichen auf Sieg bei der Auswärtspartie in Eckental.

C-Jungs ÜBL: HG Eckental – SV Buckenhofen 19:37 (13:17)

Zu Beginn der Partie brachte die HG den Gast aus Buckenhofen ins Grübeln. Einige SVB-Würfe kamen unplatziert aufs Tor, manche Bälle gingen über technische Fehler verloren und in der Defensive fanden vorerst der Mittelspieler und der Kreisläufer Platz für klare Torchancen. Folgerichtig führten die Mittelfranken nicht nur 2:0, sondern auch nochmal 8:6. Dann traf erst Linus Gumbmann, der noch D-Jugendspieler ist, Sven Hofmann besorgte den Ausgleich, ehe Julius Gumbmann und Tobias Eger die Führung eroberten. Diese erhöhte dann Handball-Neuling Philipp Wimmer, der sich prima in die Mannschaft einfügt und vor allem in der Defensive eine überzeugende Leistung bot. Bis zum Pausentee erhöhten die SVB-ler u.a. durch Luca Erlwein auf vier Tore (13:17).

weiterlesen…
erstellt von Johannes Gumbmann am 9. März 2020

  • Tabelle C-Jungen

  • Spiele C-Jungen

    Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.