WEIBL. B-JUGEND


B-Mädchen – Saison 2019/2020
Trainingszeiten / Trainer
B-Mädchen 2003 / 2004 Dienstag
Mittwoch
18:30 Uhr
18:15 Uhr
Herderhalle
Herderhalle
Lena Knauer / E-Mail
Anna-Lena Brütting / E-Mail


Vizemeisterschaft in Reichweite

Die Buckenhofener B-Mädchen behaupten weiterhin ihren zweiten Tabellenplatz und sind der Vizemeisterschaft mit einem deutlichen Sieg einen weiteren Schritt nähergekommen.

B-Mädchen ÜBL:   SV Buckenhofen – SpVgg Mögeldorf   25:15  (19:7)

weiterlesen…
erstellt von hg am 18. Februar 2020

Starke Leistung wurde nicht belohnt

Auf die bis dato verlustpunktfreien Gegnerinnen aus Pyrbaum hatten sich die B-Mädchen der Buckis gut eingestellt, mussten sich dem Spitzenreiter dennoch geschlagen geben.

B-Mädchen ÜBL:   HSG Pyrbaum/Seligenporten – SV Buckenhofen   19:14  (9:7)

weiterlesen…
erstellt von hg am 29. Januar 2020

Zweiten Platz behauptet

Mit einem überdeutlichen Sieg über den Tabellenvorletzten stabilisierten die B-Mädchen zu Beginn der Rückrunde ihren ausgezeichneten zweiten Tabellenplatz.

B-Mädchen ÜBL:   SV Buckenhofen – SG Rohr/Pavelsbach   37:8  (21:6)

weiterlesen…
erstellt von hg am 21. Januar 2020

Mädchen, Damen und männliche A- und B-Ju halten die Buckifarben hoch

Am vergangenen Wochenende siegte die männliche B-Jugend vor der männlichen A-Jugend bei ihren Auswärtsspielen in Marktleugast. Die B-Jungs gingen mit einem 25:30 Sieg, die A-Jung mit einem 26:20 Erfolg vom Platz.

Am Sonntag schafften die B-Mädchen beim Auftakt von vier Handballspielen in der Realschulhalle einen 31:8 Kantersieg, ehe die Zweite nach 48 Minuten anständigem Handball im „kleinen“ Dreby dem HC Forchheim 2 mit 21:28 unterlag.

Die Erste musste den ESV Regensburg vom 5:6 bis zum 5:15 wegziehen lassen und hatte am Ende mit 24:33 das Nachsehen.

Zum Tagesabschluss zeigten die SVB Damen wieder ihre Kämpferqualitäten und erreichten gegen die SpVgg Diepersdorf nach einem 19:19 Zwischenstand einen 24:21 Sieg.

Ausführliche Berichte folgen.

erstellt von Johannes Gumbmann am 8. Dezember 2019

B-Mädchen nach Sieg stabiler Zweiter

Kurz vor Ende der Hinrunde holten sich die B-Mädchen zwei weitere Punkte, Mit nun 8:2 Zählern stehen sie stabil auf dem respektablen zweiten Tabellenrang.

B-Mädchen ÜBL:   SpV Mögeldorf – SV Buckenhofen   6:16  (6:10)

Der Auftakt gelang ganz nach Wunsch, nahtlos knüpften die SV-Mädchen an die starke Leistung der letzten Partie an. Gleich zu Beginn war Aylin Lang am Kreis fünfmal in Folge treffsicher und brachte die Buckis schnell in Front. Die daraufhin deutlich defensivere Abwehr der Gastgeber unterband fortan das erfolgreiche Spiel über den Kreis, die Buckenhofener Mädchen taten sich nun deutlich schwerer beim Torewerfen. Zudem war die eigene Defensive nicht konzentriert genug, immer wieder fanden die quirligen Nürnbergerinnen eine Lücke. So ging man „nur“ mit 6:10 in die Pause.

weiterlesen…
erstellt von Johannes Gumbmann am 2. Dezember 2019