• Veranstaltungen - Handball

    Mrz
    15
    Fr
    11:45 Altpapiersammlung
    Altpapiersammlung
    Mrz 15 um 11:45 – Mrz 17 um 22:45
    Die nächste Altpapiersammlung der Fußballjugend findet am Wochenende vom 15. – 17. März 2019 statt. Dazu stehen am Sportgelände wieder Sammelcontainer bereit. Die Jugendabteilung würde sich sehr freuen, wenn sich wieder viele Mitbürger an diese[...]
    Apr
    29
    Mo
    ganztägig EGF-Halle geschlossen
    EGF-Halle geschlossen
    Apr 29 – Mai 9 ganztägig
    Vom 29.04.2019 bis zum 09.05.2019 ist die EGF-Halle geschlossen.
  • Willkommen bei der
    Handballabteilung des SV Buckenhofen


    Viele Mannschaften gefordert

    Erneut gibt es einen kompletten Heimspielsonntag für die Seniorenteams, sämtliche Begegnungen werden in der Ehrenbürg-Halle ausgetragen. Gleichfalls in heimischer Umgebung tritt der männliche Nachwuchs der Buckis an, für die A-Jungen geht es gar um die Meisterschaft. die Mädchen sind unterwegs in Oberfranken.

    weiterlesen…
    erstellt von hg am 22. Februar 2019

    Derbysieg und Titelchancen

    Die Buckis sind für das wichtige Treffen um die Meisterschaft gerüstet. Im Nachholspiel beim HC Forchheim blieb man ungefährdeter Sieger.

    C-Jungen ÜBL:   HC Forchheim – SV Buckenhofen   29:35  (12:18)

    Die beiden erfolgreichsten Buckis eröffneten gleich mit je einem Treffer die Partie, verschafften den ihren so eine Führung, die während der gesamten Partie Bestand hatte, die Städter kamen nicht einmal zum Gleichstand.

    weiterlesen…
    erstellt von hg am 19. Februar 2019

    Auf dem Weg zur Meisterschaft?

    A-Jungen ÜBL:   SV Rednitzhembach – SV Buckenhofen   20:28  (9:12)

    Es war ein Start-Ziel-Sieg der Buckenhofener A-Jungen. Nur etwa eine Viertelstunde lang behielten die Gastgeber die Buckis in Reichweite, dann setzten die sich bis zur Pause schon ein klein wenig ab. Nach dem Wechsel wurde es kurzzeitig noch einmal eng (12:13, 37. Minute), doch fünf Minuten später lautete der Zwischenstand bereits 13:18, Mitte des zweiten Abschnitts war man beim 14:21 angelangt. Diesen Vorsprung ließen sich die Buckis nicht mehr nehmen.

    Es spielten:
    Cedric Meyer; Nils Flake (4/1), Sebastian Friedmann (1), Luca Kröppel (3), Luis Lippert (4), Laurenz Mehl (9/1), Max Neumann (6), Phil Puppich (1).

    Durch die gleichzeitige Niederlage des SC Uttenreuth stehen die SV-Jungen mit dem nun punktgleich an der Spitze. Beide treffen am kommenden Sonntag in der Herder-Halle aufeinander (12:15 Uhr) und werden dort voraussichtlich die Meisterschaft entscheiden.

    erstellt von hg am 19. Februar 2019

    Dieses war der nächste Streich

    D-Mädchen BKL:   Drittes RR-Turnier

    War der Doppelsieg vor Wochenfrist schon ein gehöriger Paukenschlag, ließen die D-Mädchen nun gleich mit zwei weiteren Erfolgen aufhorchen. Gegen den SV Tennenlohe war es ganz eng, nach Toren war man sogar knapp unterlegen. Da die Buckis jedoch doppelt so viele Torschützinnen aufwiesen wie die Erlangerinnen (6:3), reichte es zu einem knappen 17:16 Erfolg. In der zweiten Partie gegen den SC Eltersdorf war man dann hinsichtlich Toren und Schützen besser uns siegte 21:19. Mit diesen beiden weiteren Erfolgen haben sich die SV-Mädchen überraschend an die Tabellenspitze gesetzt.

    Es spielten:
    Julie Albert, Julia Brandl, Emily Dötzer (4), Jana Eger (6), Hannah Heldmann (1), Greta Marsching (6), Annika Schröder (8), Paula Stegmeyer (7), Lea Wegerer,

    erstellt von hg am 19. Februar 2019

    Der Spitzenreiter war zu stark

    C-Mädchen ÜBOL:   SV Buckenhofen – SpVgg. Diepersdorf   17:36  (8:21)

    Auch im Spiel gegen den Tabellenersten aus Diepersdorf mussten die Bucki Mädels ohne Torhüterin antreten. Der Spitzenreiter legte gleich richtig los

    weiterlesen…
    erstellt von hg am 19. Februar 2019

  • Torfrau gesucht

    Unsere Bezirksliga-Damen sind auf der Suche nach einer weiteren engagierten Torfrau, die in einem Team mit Nachwuchs mittelfristig den Aufstieg in die Bezirksoberliga mit anpeilen möchte.